Sportschießen

Einsatzbereit für alle, die sich gerne messen!

Schießen mit Licht – Vereine und Schulen haben diese Variante des Schießsports inzwischen für sich entdeckt. Zahlreiche Disziplinen und Wettkampfarten können hier parallel oder separat zum Luftgewehr- oder Luftpistolenschiessen durchgeführt werden.

Dass das Sportschiessen die mentale Fokussierung positiv beeinflusst, ist schon lange durch unabhängige Studien bewiesen. Die dadurch gesteigerte Konzentrationsfähigkeit wirkt auch positiv auf die schulischen Leistungen.

Gelebte Inklusion in den Schützenvereinen, denn die PLT2-Anlagen können dank Beschussabnahme problemlos in eine bestehende Meyton-Schießstandumgebung integrieren werden. Dadurch wird auch der Nachwuchs gleich aktiv in das Vereinsleben integriert.

 

 

PLT2 – WEITERE VORTEILE FÜR DAS SPORTSCHIESSEN

  • Systemsicherheit durch kodierten Laser der Klasse 1
  • Erhältlich in 3 Versionen mit Meyton-Integration:
    - PLT2 in Basisausführung
    - PLT2 b mit Beschussabnahme zur festen Installation in einem Luftdruckwaffen-Schießstand
    - PLT2 hybrid zum Anbau an einen Meyton-Messrahmen für den universellen Einsatz zum Kugel- und Lichtschießen
  • Als Einzelziele nutzbar oder in bestehenden Schießstand integrierbar
  • Mit Beschussgutachten durch einen Schießstandsachverständigen für die dauerhafte Installation im Schießstand.